Shiva Baba Schule

Shiva Baba Schule - 2011 bis 2018

Auch hier wird es wieder Zeit, neues zu berichten.

 

Einige Bilder zeigen es Ihnen…. Der Weg zu einer anerkannten und sehr gut ausbildenden Schule wurde im Februar 2011 beschritten.

Der Start und die Einschulung von 30 Kindern ist gelungen.

Bis dato sind in diesem Schuljahr über 300 Schüler und Schülerinnen in der Shiva Baba Schule.

Wir starten ab der Vorschule und bilden zurzeit aus bis zur 8. Klasse.   

                             

Diese Schüler und Schülerinnen werden vom CCWS über ein Teil – oder Vollstipendium gefördert. Unterrichtet wird nach Montessori-Prinzipien.

Eine gesicherte Finanzierung der Shiva Baba Schule findet ausschließlich

und zu 100% über den Förderverein Patenkinder Nepal e.V. statt!
 

Unser Ziel ist der Erwerb der Lizenz bis zur 10. Klasse.

Mit dem Sekundar 1 Abschluss besteht die Möglichkeit im Anschluss ein College bis zur 12. Klasse zu besuchen.    

Unsere Gesundheitsfürsorge ist ebenfalls besonders zu erwähnen.

Ein allgemeiner Gesundheitscheck wird regelmäßig bei allen Kindern durchgeführt.

Mit großer Freude wurde es erstmals im Dezember 2012 auch möglich, unsere Kinder zahnmedizinisch zu versorgen und in gesicherten Abständen eine Prophylaxe durchzuführen!

Unsere Kinder werden nun regelmäßig von einem nepalesischen Zahnarzt versorgt,
dank der intensiven Zusammenarbeit mit der deutschen Zahnarztpraxis Miller
in Oldenburg. Diese hat in Schulungen nepalesischen Ärzten Behandlungs- sowie Prophylaxe Methoden sehr erfolgreich vermittelt.

Mehr Kindern die Chance auf Bildung zu geben, mehr Platzbedarf, bedeutet aber auch mehr Lehrer/innen, mehr Schuleinrichtung und mehr Mietkosten für das Gebäude.

Unbedingt zu erwähnen ist, dass dieses nur durch Spenden und fürsorgliche Patenschaften möglich wurde und weiterhin ist.

Mit unserem Tun wollen wir Kindern am anderen Ende der Welt … die Hände reichen!

 

Shiva Baba Schule

Bilder der Eröffnungszeremonie 2011

Schulbetrieb

Vorbereitungen_zum_diesjährigen_Elterntag,_Schüler_haben_ihre_Eltern_eingeladen